Angebote zu "Sebastian" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Prignitz, Sebastian: Renato Guttuso - Die itali...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Renato Guttuso - Die italienische 'Resistenza', Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Prignitz, Sebastian, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Italienisch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 32, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Prignitz, Sebastian: Der Zusammenhang von Armut...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.02.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Zusammenhang von Armut und Gesundheit, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Prignitz, Sebastian, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Soziologie, Seiten: 24, Gewicht: 49 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Prignitz, Sebastian: Von der Parteiendemokratie...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.03.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Von der Parteiendemokratie zur Mediendemokratie, Titelzusatz: Der Rollenwechsel der politischen Parteien im Zeitalter von Mediendemokratie und Mediokratie, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Prignitz, Sebastian, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Soziologie, Seiten: 36, Gewicht: 69 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Prignitz, Sebastian: Bauurkunden und Bauprogram...
108,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.05.2014, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Bauurkunden und Bauprogramm von Epidauros (400-350), Titelzusatz: Asklepiostempel - Tholos- Kultbild - Brunnenhaus, Autor: Prignitz, Sebastian, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altertum // Antike // Architektur // Geschichte // Regionen // Sakrale Architekur // Geschichtsschreibung // Historiographie // griechisch-römisch // Kulturgeschichte // Archäologie // Archäologe // Griechenland // Hellas // Altes Griechenland // Architektur: Kirchen // Sakralbauten // Geschichte der Architektur // Archäologie einer Periode // Region, Rubrik: Geschichte // Altertum, Seiten: 395, Abbildungen: mit zahlreichen Abbildungen im Text und auf 67 Tafeln, Reihe: Vestigia (Nr. 67), Gewicht: 1426 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Prignitz, S: Ist der Krieg in Afghanistan, der ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.10.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ist der Krieg in Afghanistan, der von den Vereinigten Staaten und ihren Verbündeten seit dem Herbst 2001 geführt wird, gerecht?, Titelzusatz: Im Sinne der Theorie des gerechten Krieges, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Prignitz, Sebastian, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 112, Gewicht: 170 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Flüsse, Fähren und grüne Wälder
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch macht einfach Lust auf Nord-Brandenburg.In 13 heiteren Erlebnisberichten schildert der Autor Sebastian Kühl humorvoll und spannend seine Eindrücke auf den schönsten Touren durch dieses Radfahrparadies. Mit dem einen oder anderen Augenzwinkern berichtet er von Begegnungen mit der Tierwelt, von der grandiosen Natur und der kulturellen Vielfalt Nord-Brandenburgs. Fast immer ist dabei ein Fluss, ein Kanal oder ein anderer Wasserlauf sein Gefährte. So zieht sich fließendes Wasser wie ein roter Faden durch dieses Buch. Elbe, Havel, Finow-Kanal oder Stepenitz sie alle werden zu treuen Begleitern. Sieben der dreizehn Touren folgen dem Lauf der Havel, dem Fluss, der die Region mehr als jeder andere Wasserlauf prägt. Wer alle diese sieben Touren nachfährt, begleitet die Havel von ihrer Quelle bis zur Mündung. Die anderen fünf Touren führen beispielsweise durch die Prignitz und die Uckermark. Die Strecken sind in Halbtages-, Tages-, Zweitages- und Dreitagestouren eingeteilt. Bei allen 13 Touren handelt es sich um Streckentouren. Hilfreiche Tipps und Hinweise zur An- und Abreise mit der Bahn, bei denen der Berliner Hauptbahnhof als Orientierungspunkt dient, finden sich daher zu allen Touren ebenso wie eine ansprechende Übersichtskarte mit der jeweiligen Route und ein detaillierter Streckenverlauf. Angereichert sind die Texte darüber hinaus mit zahlreichen Informationen zu Land und Leuten, zu Städten, Dörfern und ihrer Geschichte. Nicht zuletzt empfiehlt sich dieses Buch durch seinen hohen Unterhaltungswert auch als kurzweilige Lektüre für alle, die nur ihre Fantasie schweifen lassen und lieber vom Lesesessel aus verreisen möchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Prignitz, S: Dichter auf dem Weg ins Unpolitische
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält die Beiträge: * Sebastian Prignitz: Von der Alten zur Neuen Komödie - Aristophanes und Menander * Christoph Prignitz: Der Bürger als Dichter - Christian Ludwig Neuffer [Vorwort] Die beiden Studien sind separat entstanden. Der Beitrag über Aristophanes und Menander wurde zunächst eigens für diesen Band geschrieben und danach im August 2008 auf einer Tagung der Studienstiftung des Deutschen Volkes in Egsdorf vorgestellt. Die Ausführungen zu Christian Ludwig Neuffer fussen auf einem Vortrag, der im Dezember 2007 gehalten wurde. Gleichwohl besteht ein innerer Zusammenhang. Im Griechenland des späteren fünften und des vierten Jahrhunderts löste die Neue die Alte Komödie ab. Aristophanes, der Dichter der Alten Komödie, versuchte in politisch aufgeregter Zeit mit seinem dichterischen Werk in die Entscheidungsprozesse Athens einzugreifen – der Dichter engagierte sich im Rahmen seiner Polis. Das sollte sich ändern. In einer Zeit, in der grosse politische Entscheidungen nicht mehr anstanden, verkörperte Menander als Repräsentant der Neuen Komödie eine gänzlich andere dichterische Haltung, der Weg führte ins Unpolitisch-Gefällige. Die zweite Studie dieses Bandes beschreibt eine Entwicklung, die sich gut zweitausend Jahre später vollzog. Und doch gibt es Parallelen: Im achtzehnten Jahrhundert wurde in Utopien eine Erneuerung von Staat und Gesellschaft ersehnt. Nach 1789 versuchten Revolutionäre in Frankreich diese lange erträumte Verjüngung in der Realität umzusetzen. Was folgte, waren erbitterte innere Konflikte, Terror und ein Vierteljahrhundert von Kriegen, die ganz Europa erschütterten. Kein Wunder, dass sich eine Mehrheit nach dem Sturz Napoleons nur noch nach einem sehnten: nach Ruhe. Es folgten Jahrzehnte, in denen in Deutschland die politischen und sozialen Verhältnisse erstarrten. Viele Leser wünschten sich nun eine unpolitische und unterhaltsame Dichtung. Natürlich fanden sich Autoren, die diesen Wunsch erfüllten, unter ihnen Christian Ludwig Neuffer. Beide Themen liegen weit auseinander, 2000 Jahre, die Autoren sind sich dessen bewusst. Dennoch sind die Abhandlungen in einem Band vereint. Der Leser mag sich in die zwei Themen versenken, sich überlegen, wie Dichter in so unterschiedlichen Zeiträumen, aus so unterschiedlichen Gründen dachten und schrieben. Auf jeden Fall gingen Dichter den Weg ins Unpolitische. Darüber nachzudenken, sich andere Epochen, andere Beispiele vor Augen zu führen, das lohnt sich. So will das Buch in dieser Richtung einige gedankliche Anstösse geben – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Berlin und Oldenburg, Frühjahr 2010 Sebastian Prignitz Christoph Prignitz

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot